Antibakterielle Implantatbeschichtung



Biomaterialien, die Silber freisetzen, sind von grossem Interesse, da Bakterien immer häufiger eine Resistenz gegen Antibiotika aufweisen. Bakterielle Infektionen nach einer Implantat-Operation haben dramatische Folgen für den Patienten und verursachen hohe Kosten – vor allem, wenn das Implantat entfernt werden muss. Biomaterialien, die für Implantate verwendet werden, sollten die Gewebeintegration fördern und gleichzeitig antibakterielle Eigenschaften bieten. Die Integration von Silber-Partikeln in die Hydroxylapatit-Beschichtung ergibt eine antibakterielle Implantat Beschichtung durch die Freisetzung von Silber-Ionen.

Kontaktieren Sie unseren Beschichtungsexperten